Immunkräuter Mix

Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Bei erhöhter Infektanfälligkeit zur Prophylaxe. Unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte bei einem geschwächten Immunsystem sowie bei allgemeiner Schwäche, bei Fieberzuständen, zur Regeneration und bei äußerlichen Parasitenbefall.

ab 3 Liter nur €13,00 (€13,00 / 1 Liter)
ab 6 Liter nur €11,50 (€11,50 / 1 Liter)

15,00230,00

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Bei erhöhter Infektanfälligkeit zur Prophylaxe. Unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte bei einem geschwächten Immunsystem sowie bei allgemeiner Schwäche, bei Fieberzuständen, zur Regeneration und bei äußerlichen Parasitenbefall.

 

Zusammensetzung: Wasser, Auszug aus Echinaceakraut, Weißdorn, Camellia sinensis als Grüntee, Ingwerwurzel, Himbeerblätter, Mädesüß, Gänsefingerkraut

Flüssiger Kräutermix, hoch dosiert an natürlichen sekundären Pflanzenstoffen für artgerechte Fütterung, Vitalität und Wohlbefinden, ohne künstliche Zusatzstoffe oder Zucker/Melasse in zertifizierter Qualität aus eigener Manufaktur.

 

Kräuterlexikon: Echinacea oder auch Sonnenhut hat eine immunstimulierende Wirkung und unterstützen bei der Therapie von Infekten und beugt Rückfällen vor. Weißdorn wirkt positiv auf Herz und Kreislauf. Camellia sinensis zu Grüntee verarbeitet enthält Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidatien, die das Immunsystem stärken. Ingwer hat entzündungshemmende Eigenschaften und wirkt ausgleichend auf den Stoffwechsel und Immunsystem. Mädesüß kann Fieber senken und nimmt die Entzündung. Himbeerblätter und Gänsefingerkraut enthalten Vitamin C und unterstützen auch die Verdauung als Sitz des Immunsystems.

 

Fütterungsempfehlung zB für ein Pferd 500 kg:

2 x täglich 60 ml

Bei akutem Bedarf 2 x täglich 100 – 120 ml für mind. 10 Tage, danach wieder auf die Vorbeugeration wechseln.

 

Karenzzeit lt. FEI: 5 Tage

 

Kräuter sind etwas Natürliches, somit brauchen sie ca. 1 Woche bevor sie ihre positiven Eigenschaften im Körper entfalten können. Daher sollte die Zufütterung über mind. 3 (kleine Ration) bis 6 (große Ration) Wochen erfolgen.

 

Analytische Bestandteile: Feuchtgehalt 99%, Rohprotein < 0,5%, Rohfett < 0,4%, Rohasche < 0,6%, Rohfaser < 0,5%